Proto Labs: CNC-Bearbeitung

Oliver Fladerer
7 months agoMay 29, 2018
Sehr geehrte Damen  und Herren

Ich würde gern auf die Automation ihres Dreh/Fräs-Maschinenparks zu sprechen kommen und dabei unsere Lösungen in den Bereichen der Werkzeugwechselsysteme, Werkzeug-Magazine und Pallettenregal-Automation vorstellen.

Über uns:
Als global unabhängiges agierendes österreichisches Unternehmen entwickeln wir kundenspezifische Turn-Key Lösungen für die komplette Automation für Fräs- und Fräsdrehmaschinen, inklusive Werkstück- und Werkzeugautomation mit der dazugehörigen MMS Software. Wir arbeiten mit allen Maschinenhersteller zusammen, unsere Produkte haben Standardschnittstellen für FANUC und SIEMENS, zuletzt Projekte mit DMGMORI, HURON, TOYODA, OKK adaptierbar für KIWA, HÜLLER HILLE, STARRAG, MAKINO, MAZAK, HELLER und noch viele anderen Maschinentypen.

Beispiel:
Dieser Tage haben wir ein Paletten-Automations-Projekt mit den dazugehörigen Matrix Magazinen mit DMG-MORI Maschinen in Frankreich abgeschlossen. Dabei kommt fast unser ganzes Spektrum zur Geltung, wie zwei Ladestation mit vollautomatisierten Palettenwechsel, 35 Paletten (740 x 630 mm) drei CNC-Maschinen und drei extrem kompakten Magazine mit je 628 Werkzeugen. Ein Highlight ist sicher auch der CTA (Central Tool Automation), der die Magazine innerhalb von 20 Sek. mit zusätzlichen Werkzeugen versorgt, so liegt die tatsächliche Werkzeugverfügbarkeit weit höher als jene in den Magazinen.

MAM Automation in Action (kurze Videos): 
https://www.dropbox.com/sh/rwcva1vgxv80lqq/AADlf-a6A48Xe29WK1cVwcJKa?dl=0 

MAM-neuesten Entwicklungen:
http://bit.ly/2I8GT2f

Falls es Ideen/Projekte hinsichtlich automations-komplett Lösungen von Pallettenregalen bzw. Werkzeugmagazine gibt, oder diese erweitern werden sollen, lassen Sie es mich bitte wissen. 
Ich würde mich über eine Zusammenarbeit freuen! 

Herzlichen Dank im Voraus, 
  
DI (FH) Oliver Fladerer 
Int. Sales
Your comment